Inneres Feuer

Im Spiegel der Schöpfung das innere Feuer (wieder-)entdecken

Wir verbringen drei Tage in der Natur (Übernachten im Haus). Fern vom Alltag haben Sie den Raum und die Zeit, sich Ihnen selbst zu zu wenden. Dabei durchstreifen wir die Wälder, kochen am offenen Feuer und wenden uns eigenen Themen zu, die wir z.B. mit Materialien aus der Natur ausdrücken können. Sie entscheiden immer selbst, an welchen Übungen Sie teilnehmen wollen.

Durch das unmittelbare Erleben der Schöpfung werden unsere Sinne und unsere Wahrnehmung geschärft. Der Blick auf das Wesentliche wird wieder frei. Wir können den Augenblick als Bereicherung erleben und damit einer Erschöpfung entgegen wirken. Durch angeleitete Wahrnehmungsübungen sowie kreative und erlebnisorientierte Methoden wird die Natur als Spiegel für innere Themen erfahrbar und Lösungsimpulse für Veränderungsprozesse können gefunden werden.

Gerade wer das Gefühl hat, dass die innere Flamme und die Begeisterung für die eigene Sache nicht mehr wärmen, kann in der Natur und am Lagerfeuer neue Kraft und Erkenntnisse sammeln.

Wir werden bei jedem Wetter draußen sein. Deshalb bringen Sie bitte wetterfeste, warme Kleidung (Regenjacke, -hose, feste Schuhe, …) und für das Essen einen Teller oder ein kleines Schüsselchen mit, sowie Tasse, Trinkflasche, Taschenmesser, Besteck und eine Sitzunterlage.
Wir freuen uns auf die Zeit mit Ihnen.

Termin
Angebot auf Anfrage, keine aktuellen Termine
Anmeldung und Information: spiegelbild-natur [et] web [punkt] de