Intuitives Bogenschießen

Das Abenteuer des Intuitiven Bogenschießens

„Nicht zielen, dann triffst du“ (J. Mellies)

Das Bogenschießen lebt nicht nur in Kinderköpfen, Sagen und Robin-Hood-Legenden, sondern ist auch eine anspruchsvolle sportliche Betätigung, bei der das Wesentliche in den Mittelpunkt rückt. Unabhängig vom Alter ist jede willkommen ihre eigenen Träume vom Bogenschießen draußen in der Natur zu verwirklichen und sich einen Tag mit traditionellem Pfeil und Bogen auszuprobieren.

Bitte unbedingt wetterfeste sowie im Armbereich eng anliegende Kleidung, Essen, Trinken und eine Sitzunterlage mitbringen!

P1000492

Samstag, den 13.7.2019 von 10-17 Uhr.
Ort (im Südraum von Leipzig)
wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Teilnahmegebühr: 30 € + 15 € Material
Leitung: Eva-Maria Garber

 

 

In Zusammenarbeit mit Lebenszeiten. Verein für Mädchen und Frauen e.V. Leipzig. http://www.lebenszeiten.leipzigerinnen.de/

Anmeldung über: spiegelbild-natur(et)web.de